Seine Lustsklavin im Dachboden

Er kettet seine eigene Frau ab und zu im Dachboden fest. Dort lässt er sie ein paar Minuten alleine liegen und kommt dann als “Fremder” wieder, um sie hart zu ficken. Ihre Augen sind dabei immer verbunden und sie muss alles tun was er will. Manchmal will er nur Oralsex von ihr und an einem anderen Tag fickt er sie mit einem Besenstiel. Egal was er tut, sie steht total auf ihn. Es sieht zwar etwas komisch aus, wenn er seine blonde Frau gefesselt fickt, aber in Wirklichkeit findet sie es super geil. Beide haben ein Lösungswort ausgemacht, welches den Sex unterbrechen würde. Aber bisher fand sie einfach jede versaute Technik erregend und vor allem befriedigend.

Dieser Porno wurde 32246x gesehen

Pornokategorie :


Video Dauer : 18:17 Minuten

Online seid : 30/07/2015

Abgewichst: 20

65%